Weiter zum Inhalt
Außen & Politik » Griechenland-Strategie
14Jul

Griechenland-Strategie

Ich frage mich, was die Strategie der Bundesregierung in der Griechenlandfrage ist. Das Problem ist, dass die scheinbar verfolgte Strategie m.E. Deutschland schadet.

  • Deutschland hat zig Milliarden Euro an Griechenland verliehen.
  • Die Bundesregierung will Griechenland keinen Schuldenschnitt geben.
  • Die Bundesregierung will den Grexit, der einer Staatspleite Griechenlands gleich kommt, und würde damit ebenfalls das gesamte Geld verlieren.

GleichzeitigFlag_of_Greece soll Griechenland alles was halbwegs Wert hat verkaufen. D.h. die Griechen werden dafür in Zukunft höhere Kosten und weniger Einnahmen haben. Denn wie immer, alles was Gewinn abwirft, wird gerne von Investoren gekauft, alles was nur kostet, wird dem Staat gelassen. Und wenn es jetzt unter Zwang verkauft wird und vieles auf einmal dann wird es wohl für einen Spottpreis weggehen.

Verfasst am 14.07.2015 um 22:21 Uhr von mit den Stichworten , .
Bislang wurde kein Kommentar hinterlassen. Du kannst hier einen Kommtenar schreiben.
Hier ist die TrackBack URL und der Kommentar-Feed des Artikels. Du kannst den Artikel auch auf Twitter oder Facebook posten.

Schreibe einen Kommentar