Weiter zum Inhalt
Finanzen & Politik » Zinsen bei verspäteter Steuererklärung
12Nov

Zinsen bei verspäteter Steuererklärung

Wo bekommt man die besten Zinsen zur Zeit? Beim Finanzamt.

Nachdem ich die Steuererklärung 2011 sehr verspätet eingereicht habe, kam jetzt der Steuerbescheid.

Das witzige: Für die so spät eingereichte Steuererklärung habe ich keine Verzugsgebühr o.ä. bezahlen müssen, sondern habe pro Monat ein halbes Prozent Zinsen bekommen. Also 6% pro Jahr. (zwar ohne Zinseszinsen)

So viel bekommt man sonst nirgends.

Daher eine Antragsidee an unsere Bundestagsfraktion: So sehr mich dieser zusätzliche Geldsegen doch gefreut hat, so sehr finde ich es fragwürdig, dass der Steuerzahler mir einen so guten Zinssatz zahlt. Daher sollte der Zinssatz etwas angepasst werden. 0,1% pro Monat wären auch schon schön und überdurchschnittlich (1,2% pro Jahr). Gar keine Zinsen wären auch kein Fehler, wenn man will, dass die Steuererklärung rechtzeitig abgegeben wird.

Verfasst am 12.11.2015 um 22:17 Uhr von mit den Stichworten .
Bislang wurde kein Kommentar hinterlassen. Du kannst hier einen Kommtenar schreiben.
Hier ist die TrackBack URL und der Kommentar-Feed des Artikels. Du kannst den Artikel auch auf Twitter oder Facebook posten.

Schreibe einen Kommentar

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv.
34 Datenbankanfragen in 0.726 Sekunden · Anmelden